PRIMA SARDEGNA

SALE

Mountainbikefahren - Prima Sardegna Mountainbikefahren

Man kann die Mountainbike Touren alleine machen oder mit einem Führer. Unsere Fahrräder sind mit Mehrganggetriebe und Vorderradaufhängung ausgestattet. Die Ausruestungist einschliesslich: Helm, Schloss, Reparaturkit.

Detailszuunseren Mountainbikes:

Wir haben die folgende Marken TREK MTB, KTM, SCOTT und GIANT, Aluminium (mit unterschiedlichen Formen und Größen von S bis L), komfortabel und perfekt für jedes Gelände.

Mountainbikeswerdenausegetstattetmit:
– Vorderachse (RockShox);
– Shimano-Schaltung (Deore XT ALIVIO) 24 oder 27 Berichte;
– Shimano Bremsanlage, hydraulischeScheibenoder V-Bremse;
– Schutzhelme ;
– Und KupplungskitsfürNotfälle, Ersatzschlauch ,SchaberNotfall-Patches und paraliquido, cacciagommaHebel, Pumpenschlüssel;
– Kette;
– Abholservice auf Anfrage; Führer-Service auf Anfrage

INFO UND RESERVIERUNGEN: +39.347.8183454

ROUTE 1 Cala Cartoe

Dauer: Tagesausflug
Start: in  CalaGonone
Zwischenstopps: Littu Pass, Strand von Cala Cartoe, Terme di San Giovanni, die Hoele von Ispinigoli, Dorgali.
Entfernung: 34 km
Preis für die Miete: 24,00 EUR
Schwierigkeit: anspruchsvolle Strecke

Rundweg:
Anspruchsvolle Tour, die in der Nähe des Campingplatzes in Richtung Littu Pass beginnt. Die asphaltierte Straße windet sich über 7 Kilometer recht steil bis zum Pass hinauf.Dann geht es gemütlich bergab, wo Sie einfach der Beschilderung Richtung „SpaggiaCartoe“ folgen. Nach einer Pause am Strand , fährt man den gleichen Weg bis zur Abzweigung nach CalaOsalla- und biegt dann rechts auf der ab. Das Spa, die Kirche und die Höhle von San Giovanni und schließlich die Höhle von Ispinigoli sind moegliche Zwischenstopps auf dem Weg. Weiter fuehrt die Fahrt in RichtungDorgali der Strasse 125 entlang.
Sie können in Dorgali ebenso eine Pause einlegen. In Dorgali finden Sie einige Handwerksbetriebe, die ihre Produkte auch direkt verkaufen (Schmuck, Leder, Keramik). Von Dorgali aus gelangen Sie über deas Tunnel wieder nach CalaGonone.

ROUTE 2 Der Wald von Ghivine

Dauer: Halbtagesausflug
Ausgangspunkt: CalaGonone
Zwischenstopps: NuragheMannu, Der Wald von Ghivine, der Bogen von Sutaterra
Streckenlänge: ca. 30,7 km
Preis fuer die Miete: € 16,00 pro vier Stunden, 24,00 € pro Tag
Schwierigkeit: anspruchsvolle Strecke

Rundweg:
Anspruchsvolle Tour durch denSupramonte vonDorgali, zwischen Wäldern von Eichen, natürlichen Felsbögen und einer atemberaubenden Aussicht auf das Meer. Von CalaGonone aus erreicht man nach zweieinhalb Stunden Radfahrt den höchsten Punkt von Sardinien mit 800 Metern über dem Meeresspiegel. Von hier aus kann man einen einzigartigen Panoramablick genießen, der sich vom Golf von Orosei und die Gorroppu Schlucht erstreckt. Der Weg ist nicht gut ausgeschildert, wir empfehlen Ihnen also eine ortskundige Begleitung (Guide) oder auf alle Fälle ein GPS.

ROUTE 3 Die Schlucht vonGorroppu nur für Experten

Dauer: Tagesausflug
Start: inCalaGonone
Zwischenstopps: NuragheMannu, der Wald von Ghivine, der Felsbogen von Sutaterra, Sa Pruna, der Fluss vonFlumineddu, die Schlucht von Gorroppu, die Bruecke von S’abbaarva, das Tal von Oddoene
Streckenlänge: ca. 43,5 km
Preisfuer die Miete: 24,00 € pro Tag
Schwierigkeit: anspruchsvolle Strecke

Rundweg:
Anspruchsvolle Tour durch den Supramonte von Dorgali, zwischen Wäldern von Eichen, natürlichen Felsbögen und begleitet von einer atemberaubenden Aussicht. Von CalaGonone, fahrt man nach zweieinhalb Stunden auf dem höchsten Punkt von 800 Metern über dem Meeresspiegel. Von hier aus kann man einen Panoramablick genießen, der sich auf „Golf von Orosei,die Supramontes, die Schlucht von Gorroppu erstreckt . Der Abstieg geht hinab ins Tal bis zum Eingang der Schlucht von Gorropu,einzigartig inEuropas. Der erste Teil des Weges ist schlecht ausgeschildert, also empfehlen wir eine Führung oder GPS.

ROUTE 4: DER STRAND VON CALA LUNA VON BUCHI ARTA

Dauer: Tagesausflug
Ausgangspunkt: Cala Gonone
Zwischenstopps: Nuraghe Mannu, CumbidaPrantas, Buchi Arta, Scala und S’arga, Codula Luna, derStrand von Cala Luna
Streckenlänge: ca. 15,4 km
Preisfuer die Miete: 24,00 € pro Tag
Schwierigkeit: anspruchsvolle Strecke

Rundweg mit derMoeglichkeit um mit dem Bootzurueckzukehren. Anspruchsvoller Weg durch demSupramonte von Dorgali der malerischen Küste entlang Richtung Cala Luna. Von CalaGononeaus fäht man Entlang der StrasseRichtung Tunnel, biegt aber schon nach 3 kmlinks ab. Die Straße führt weiter auf einer befestigten Strasse zur Kreuzung“Ovili” (SchaefferHunten)/BuchiArta führt. Anspruchvoller Aufstieg über Schotter und Pfade, der Abstieg führt auf alten Pfaden, gemacht vonKöhlern, und schließlich erreicht manden Strand von Cala Luna. Dieser Strand ist von einem Oleanderwald umgeben.
Die Rueckkehrist mit dem Schiff. (Bootticket ist nicht im Preis inbegriffen)

KONTACT

Noleggio Gommoni Cala Gonone